Roberto Zuniga - Tänzer

Zuniga

würde 1974 in Costa Rica geboren, spielte in seiner Jugend zunächst Flöte, bevor er 1999 sein Tanzstudium an der „Folkwang Hochschule“ in Essen aufnahm. Von 2005 bis 2008 tanzte er am Staatstheater Kassel, auch in einer Produktion der Cloud Gate Company (Taiwan), 2008/09 in Berlin für die Toula Limnaios Company. Im Oktober 2009 choreographierte er in Kollaboration mit Lotte Rudhart das abendfüllende Tanztheaterstück "zweisam" mit. Als freischaffender Tänzer arbeitete er u.a. mit La Fura dels Baus, Samir Akika, Kuo-Chu Wu, Evangelos Poulinas, Henrietta Horn und Anna Konietzky. In den letzten Jahren widmete sich Roberto Zuniga zunehmend der Musikkomposition.        In der Spielzeit 2012/13 war er als Gast (Musiker/Komponist/Performer) am Theater Bremen engagiert, stand dort in der Tanztheater-Produktion "Funny, how?" live auf der Bühne und komponierte die Musik zum Duett "Laughing Heart".